Der AK Medien

Fotolia_blumeDigitale Medien bieten vielfältige Chancen; gleichzeitig werden sie als konflikt- und problemträchtig wahrgenommen, wie z. B. Cybermobbing, Extremismus, Gewalt, Pornografie, Spielsucht, Datenschutzprobleme und Kostenfallen.

Im Arbeitskreis Medien des Rats für Kriminalitätsverhütung der Stadt Ludwigshafen arbeiten Fachkräfte und Einrichtungen aus den Bereichen Medien, Bildung, Beratung und Sicherheit zusammen.

Ziel des AK ist die Vernetzung der Institutionen und die Weiterentwicklung regionaler Angebote. Die Mitglieder arbeiten gemeinsam daran, die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen, Eltern, Senioren/innen, Lehrer/innen und Erzieher/innen in Ludwigshafen zu stärken.

Durch die Vielfalt von Kompetenz der Mitglieder im AK wird die Medienkompetenz einzelner ergänzt. Hieraus ergeben sich eine breite Palette von aktuellen Themen mit denen sich der Arbeitskreis auseinander setzt und Angebote für unterschiedliche Zielgruppen entwickelt.

Subscribe to RSS feed